Kunst aus dem Keller

MILTGENS "SPOT" STAPELT FLACHGLAS ZUR NATURSTEINNACHBILDUNG
Im Neubau des Mercier Gebäudes in Luxemburg hat die Post Luxembourg im Quartier am Bahnhof ihren neuen administrativen Sitz 2016 fertiggestellt. Unter Chefarchitekt Romain Schmitz entstand ein ganz besonderes Gebäude, das Holz-Aluminiumfassaden, Keramikfassaden und Blechbekleidungen elegant mischt. Gemeinsam mit einem hochfunktionalen Wärmedämmsystem und Akustik-Wandverkleidungen ist das Mercier ebenso modern wie elegant.

2017-09-18T13:51:16+00:00 18. September 2017|Allgemein|