150 Jahre Lust auf Glas

DERIX GLASSTUDIOS FEIERN 150-JÄHRIGES JUBILÄUM IN TAUNUSSTEIN
Jubiläumsfeier im Hause der DERIX GLASSTUDIOS: Am 24. und 25. September freuen wir uns auf ein unvergessliches Festwochenende, um gemeinsam mit Gästen, Kunstliebhabern, Interessierten und dem gesamten Team das 150-jährige Jubiläum unseres Traditionshauses zu feiern. Am Sonntag, den 25. September erwartet Sie bei unserem Tag der offenen Tür ein spannendes Programm rund um das Motto „150 Jahre Lust auf Glas“ – erleben auch Sie die Welt der Glaskunst hautnah!

2017-05-19T15:43:01+00:00 24. August 2016|Allgemein|

Windfang- und Ganzglasanlagen für Mariendom

HILDESHEIMER DOM MIT NIEDERSÄCHSISCHEM STAATSPREIS FÜR ARCHITEKTUR 2016 AUSGEZEICHNET
Das Projekt „Mariendom Hildesheim“ erhielt im Juni 2016 den Niedersächsischen Staatspreis für Architektur 2016 und wurde damit für die erfolgreiche Sanierung der historischen Bausubstanz geehrt. Die DERIX GLASSTUDIOS waren an dem Projekt beteiligt – so wurden beispielsweise Eingangstüren renoviert und Arbeiten im Kreuzgang sowie dem Dommuseum von unserem Team umgesetzt.

2018-09-28T14:37:45+00:00 24. August 2016|Allgemein|

Einweihung neuer Rizzi-Fenster in der Kreuzeskirche Essen

FESTGOTTESDIENST AM SONNTAG, 28. AUGUST UM 10 UHR
Mit einem Festgottesdienst werden am Sonntag, den 28. August 2016 um 10 Uhr die James-Rizzi-Kirchenfenster in der Kreuzeskirche Essen eingeweiht. Die zwei farbenprächtigen Fenster wurden nach den Entwürfen des Pop-Art-Künstlers James Rizzi umgesetzt – von den DERIX GLASSTUDIOS. Nachdem die Fertigung während der letzten Monate in unserer Werkstatt hautnah miterlebt werden konnte, stehen nun der erfolgreiche Abschluss und eine gebührende Präsentation bevor.

2017-05-19T15:43:05+00:00 15. August 2016|Allgemein|

Ev. Margarethe Kirche Wettenberg-Krofdorf

Für die Bleiverglasung wurden opake mundgeblasene Überfanggläser (Lambertsgläser®) verwandt, die extra für Prof. Schreiter angefertigt wurden. Die Veredelung erfolgte mit Konturenmalerei, Ätzung und Airbrush. Eine Besonderheit ist hierbei, dass die Airbrushtechnik so präzise angewendet wurde, dass Farbübergänge in feinsten Nuancen dargestellt wurden. Vor der Verbleiung wurden die Gläser auf eine Floatglasscheibe kalt aufgewachst, um die [...]

2016-08-25T14:05:09+00:00 2. August 2016|Allgemein|

Polizeipräsidium, Enschede

Die 1500 m² große Fassade wurde als Kaltfassade vor das Gebäude gesetzt. Die Scheiben der Fassade sind ca. 1,78 m x 2,14 m und bestehen aus 10mm blauem heißverformten Floatglas (Arktik blue). In mehreren Probebränden mit unterschiedlichen Abformgranulaten und Brennkurven wurde die endgültige Struktur nach den Anforderungen der Architekten entwickelt. Trotz der stark strukturierten Gläser [...]

2016-08-16T15:46:02+00:00 2. August 2016|Allgemein|