Zuschnitt 2018-07-23T17:16:28+00:00

ZUSCHNITT

Zuschneiden von Glastafeln von Hand nach Schablonen mit einem Glasschneider mit Stahlrädchen oder Diamant.

Vorbereitung des Zuschnitts

Das Bild mit den unterschiedlichen Partien wird hierzu zunächst 1:1 auf einen Kartonboden oder Papier übertragen. Bei diesem Schritt arbeiten wir in unserer Werkstatt mit dem EDV unterstützten Programm CAD, welches besonders detaillierte Ergebnisse ermöglicht. Die unterschiedlichen Flächen dienen als Schablonen für den Glaszuschnitt. Sie werden also vorher zugeschnitten, sodass man Sie einzeln auf die großen Glasplatten legen kann.

Zuschneiden der Gläser

Die Glasplatten werden sodann entlang der Papierschablone händisch zugeschnitten. Dies erfolgt mit speziellen Glasschneidern, ausgestattet mit Stahlrädchen oder Diamanten. Bei diesem Schritt ist uns eine sorgfältige und präzise Arbeit besonders wichtig, um vorgegebene Größen und Maße einzuhalten und die einzelnen Scheiben später zusammensetzen zu können. Glas ist ein sehr hartes Material, welches für den Zuschnitt besonderes Werkzeug erfordert. Kratzer und Macken müssen hier unbedingt vermieden werden.

Zuordnen der Glasfarben

Die entstandenen Zuschnitte müssen nun in einem weiteren Schritt mit den einzelnen Schablonen auf einem Durchduck zugeordnet werden. So wird auch nochmal kontrolliert, ob auch wirklich jede notwendige Glasscheibe produziert wurde. Eventuelle Fehler oder Ungenauigkeiten beim Zuschnitt werden gegebenenfalls korrigiert.

Positionierung

Die zugeschnittenen farbigen Gläser müssen anschließend richtig positioniert werden. Jedes Glasstück muss an die richtige Stelle gebracht werden, damit die Komposition sowie deren Farbübergänge stimmen. Nach der genauen Anordnung wird damit die Positionierung vor der Verarbeitung nochmals überprüft.

Fertigung

Als letztes müssen die einzelnen Glasstücke noch verbunden werden. Dies geschieht durch eine unserer vielfältigen Methoden, wie zum Beispiel der Bleiverglasung oder der Laminierung/Verklebung. So entsteht bei uns in vielen detaillierten Schritten ein Kunstwerk, das Ihren individuellen Wünschen entspricht.

Vorbereiten der Schablonen zum Zuschnitt

Zuschneiden der Gläser entlang der Papierschablonen

Zuordnen der Schablonen zu den einzelnen Glasfarben

Positionierung der zugeschnittenen Gläser