GYMNASIUM POTSDAM

Potsdam, Deutschland

Künstler: MICHAEL LAUBE

Für die Innenausstattung der Kapelle der Marienschule in Potsdam konzipierte der Künstler Michael Laube eine Wandgestaltung.
Die fünfteilige Glasinstallation, die sich stets auch als autonomes Werk versteht, schafft Atmosphäre für den Rückzugsort. Die eigens hierfür konzipierte Kombination aus Form, Licht und Farbe lässt diesen einzigartig und stimmungsvoll wirken.
Die Glaselemente sind 4,5m hoch und mit einer filigranen Stahlhalterung mit Abstand vor die Wand gesetzt. Die farbigen mundgeblasenen Echt-Antikgläser® wurden von Hand zugeschnitten, passgenau eingeschliffen und auf Stoß auf transparente Verbundsicherheitsgläser laminiert.

Fotos: Stefan Lucks, Berlin