EV. MARGARETHENKIRCHE

Wettenberg-Krofdorf, Deutschland

Künstler:  Johannes Schreiter

Für die Bleiverglasung wurden opake mundgeblasene Überfanggläser (Lambertsgläser®) verwandt, die extra für Prof. Schreiter angefertigt wurden.

Die Veredelung erfolgte mit Konturenmalerei, Ätzung und Airbrush. Eine Besonderheit ist hierbei, dass die Airbrushtechnik so präzise angewendet wurde, dass Farbübergänge in feinsten Nuancen dargestellt wurden. Vor der Verbleiung wurden die Gläser auf eine Floatglasscheibe kalt aufgewachst, um die exakte Umsetzung des Entwurfes vom Künstler, der bereits seit über 50 Jahren mit den Derix Glasstudios zusammenarbeitet, abnehmen zu lassen und ggf. noch Korrekturen vorzunehmen zu können.

Vor die Bleiverglasung wurde eine Schutzverglasung gesetzt und für die Hinterlüftung gesorgt.

Weitere Informationen