BUNDESWEHRKRANKENHAUS

Hamburg, Deutschland

Künstler: Prof. Tobias Rehberger

Der gestaltete Bereich der Fassade im Bundeswehrkrankenhaus Hamburg geht über mehrere Stockwerke und setzt einen farblichen Akzent außerhalb und innerhalb des Gebäudes. Es sind hier sowohl durch Airbrushtechnik veredeltes Floatglas als auch farbig lackierte Aluminium Flachprofile mit 2k Silikon auf eine VSG aus TVG Scheibe aufgebracht worden. Die Gläser sind passgenau in Handarbeit in die Aluminiumrahmen eingepasst worden.