BRENNEN

In unseren 7 Öfen haben wir insgesamt eine Kapazität von über 38qm Fläche und einer max. Größe von 3,15 x 6,15 m im weltweit größten Fusing-Ofen.

Präzise farbliche Gestaltung von Glas

Beim Brennen handelt es sich u.a. um eine Technik der Glasmalerei, bei der das Glas durch das Einbrennen von Farben veredelt wird. Hierzu müssen zuerst sowohl die Scheibenflächen, als auch die Glaskanten gereinigt werden. Anschließend wird durch einen Brennvorgang bei ca. 600°C die Glasschmelzfarbe in die Glasoberfläche eingebrannt. Bei bestimmten Farben dringt die Farbe komplett ins Glas ein, wodurch Glasmalereien perfekt realisiert und haltbar gemacht werden können.

Thermisch verformte Scheiben auf speziellem Ofenbett nach dem Brand

Beladener Ofen vor dem Brand

Bemalte Scheiben vor dem Brennen. Noch wirken die Farbe matt, doch nach dem Brennvorgang sind sie transluzent und leuchtend.