Wir laden Sie herzlich ein zum Seminar:

Restaurierung und Schutz historischer Verglasungen – Möglichkeiten und Grenzen


am Donnerstag den 21. November 2019
von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr
in der Galerie der Derix Glasstudios in Taunusstein

Die Weiterentwicklung von Materialien und Techniken eröffnet immer bessere Möglichkeiten der Restaurierung und des Schutzes historischer Verglasungen bei Reduktion der sichtbaren Veränderungen.
In unserem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Gläser und deren Einsatzbereiche und erleben klassische Restaurierungstechniken hautnah.
Darüber hinaus geht es um die Frage, welche Restaurierung nicht nur möglich, sondern angemessen ist. Zu diesem Thema konnten wir Herrn Prof. Dr. Sebastian Strobl von der Hochschule Erfurt als Referenten gewinnen.

Die Architektenkammer Hessen erkennt die Veranstaltung als Fortbildung an und gewährt 5 Fortbildungspunkte. 

Wir freuen uns auf ein lebendiges und praxisnahes Seminar. Fragen und Diskussionsbeiträge sind ausdrücklich willkommen.

Um Anmeldung per Mail wird gebeten.