Bente fertigt Kirchenfenster in den Derix Glasstudios

In der vergangenen Woche besuchte Kunstmaler und Glasgestalter Gerlach Bente unsere Glasstudios, um die Arbeit an den von ihm gestalteten Fenstern für die Feldsteinkirche St. Trinitatis in Zerbst-Nutha fortzusetzen. Erste Impressionen zur Gestaltung der Kirchenfenster finden Sie hier:

Glaskunst für die Kirche: Gerlach Bente entwirft Glasfenster

Für die Feldsteinkirche St. Trinitatis werden als Teil eines künstlerischen Gesamtkonzeptes neue und eindrucksvolle Kirchenfenster gefertigt: Von den insgesamt acht Fenstern, die von dem gelernten Glasmaler Gerlach Bente entworfen wurden, können bereits drei in der Kirche bestaunt werden. Die aktuellen Arbeiten sind Teil des zweiten Bauabschnitts und werden bis voraussichtlich Ende November 2016 fertiggestellt. Bei der Gestaltung der einzigartigen Kirchenfenster setzt Gerlach Bente auf verschiedene Techniken: So handelt es sich bei den Kunsttechniken für das aktuelle Projekt um Bleiverglasungen mit partieller Malerei und Ätzungen auf Echtantikglas, die der Künstler in der ersten Novemberwoche in unseren Derix Glasstudios fortgeführt hat.