Ätzen 2018-03-29T16:34:29+00:00

ÄTZEN von Glasoberflächen mit Flusssäure

Beim Ätzen von mundgeblasenen Echtantik Überfangläser wird verdünnte Flusssäure auf das Glas aufgetragen. Farbüberfänge lassen sich auf diese Weise ganz oder teilweise in weichen oder harten Stufen abätzen. Je nach Abdeckmedium können so malerische Gestik und Strukturen oder auch grafische Elemente in Glas umgesetzt werden.

Sicherheit und Vorschriften

Die Anwendung von Flusssäure birgt hohe Risiken, daher achten wir sehr auf die Sicherheit unserer Mitarbeiter und natürlich auch den Schutz der Umwelt. Wir arbeiten in modernsten Anlagen, die den höchsten Sicherheitsstandards und Umweltvorschriften entsprechen. Unsere Mitarbeiter tragen eine Schutzausrüstung, um Verätzungen vorzubeugen.

Unserer modernen Anlage, die den Arbeitsicherheits- und Umweltschutzvorschriften entspricht

Ätzen in Schutzausstattung

Vorsichtiges Abtragen des Überfangs mit einem Pinsel und Flußsäure

Detail eines geätzten Überfangglases